Kontaktdaten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann sprechen Sie uns
bitte an:

Hohenbuschei GmbH & Co. KG
Deggingstraße 40
44141 Dortmund
Telefon: 02 31/9 55-00
Telefax: 02 31/9 55-34 15
Email: info@hohenbuschei .de

 

Aktueller Entwicklungsstand

Es geschieht eine ganze Menge...

 

2013

Dezember 2013

In den neuangelegten Grünflächen wurden die restlichen Parkbänke aufgestellt

November 2013

Die geplante Kindertagesstätte ist bereits seit November eröffnet

Juli 2013

Der Straßenendausbau wird in den verschiedenen Quartieren sukzessive vorgenommen, folgende Quartiere sind bereits fertiggestellt,
Quartier 17, 18, 19, 23, 30, 31 sowie die komplette Minna-Sattler-Straße entlang der Quartiere 31-34

Juni 2013

340 Einfamilienhäuser sind im Bau oder bereits fertig gestellt
In den öffentlichen Grünflächen wurden die ersten Parkbänke aufgestellt

April 2013

Freigabe der Kinderspielplätze

 

2012

November 2012:

Ein Lebensmitteldiscounter öffnet zwischen Oesterstraße und Hohenbuschei-Allee seine Pforten

Sommer 2012:

Mit dem Bau von zwei Kinderspielplätzen wird zeitnah begonnen

Sommer 2012:

Die ersten 70 Häuser sind fertiggestellt und bewohnt. 130 weitere befinden sich in der Entstehung

Juli 2012:

Fast 70 Prozent der 610 Grundstücke sind vermarktet

Juni 2012:Sechs Bushaltestellen gewährleisten den Anschluss an den ÖPNV

 

2011

Herbst 2011:

Fertigstellung der Haupterschließungsstraßen in Hohenbuschei

April 2011:

Fertigstellung der neuen Anbindung zur Brackeler Straße

31.01.2011:

Übergabe der Einfamiliengrundstücke im ersten Bauabschnitt

März 2011:Fertigstellung der Straßen im ersten Bauabschnitt

 

2010

Ende 2010:

Fertigstellung des kompletten Kanalsystems

April 2010:

Beginn des Kanal- und Straßenbaus

März 2010

Abschluss der Maßnahmen zur Baureifmachung

Feb. 2010:

Fertigstellung der Lärmschutzwand

 

2009

Okt. 2009:

Fertigstellung der Lärmschutzwälle

Sep. 2009:

Baubeginn der neuen zentralen Baustraße und Verlegung von Versorgungsleitungen
für Gas, Wasser, Strom, und Telekommunikation

Aug. 2009:

Der städtebauliche Vertrag zum Bebauungsplan wurde unterzeichnet

Juni 2009:

Die neue ca. 350 m lange Zufahrtstraße Adi-Preißler-Allee wurde hergestellt und
der öffentlichen Nutzung übergeben

Mai 2009:

Der Rat der Stadt Dortmund hat den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan
Br 203 Hohenbuschei gefasst

Jan-Mai 2009:Die Kanalrohre für die äußere Erschließung vom Einleitungspunkt Körne quer über
den Golfplatz bis zur Adi-Preißler-Allee wurden verlegt

                                



© Hohenbuschei GmbH & Co. KG 2008